Gefundene Artikel zum Thema: Neujahrsempfang

Zukunft des Graffiti und Hilfe für Asylsuchende waren Thema

Donnerstag, 8. Januar 2015 in Aktuelles

Gute Stimmung und zahlreiche Gäste auf dem diesjährigen SPD-Neujahrsempfang im Sport Bavaria. Karin Völkl und Ernst Bergmann blickten im traditionellen „Wechselgesang“ auf das vergangene Jahr zurück und stellten künftige Projekte vor.

Auch der stellv. Landrat Norbert Reh und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Alexander Horlamus, hatten sich unter die Gäste gemischt. Im Mittelpunkt des Rückblicks auf das Jahr 2014 stand das Ergebnis der Kommunalwahlen. Hier wurden durchaus selbstkritische Stimmen laut. So hatte es die Altdorfer SPD nur knapp geschafft, ihre acht Sitze im Stadtrat zu behalten – insgesamt aber an Stimmen verloren – was sich unter anderem in den Besetzungen der einzelnen Ausschüsse bemerkbar macht: „Hier müssen wir genau nachschauen und die Gründe für dieses mittelmäßige Wahlergebnis herausarbeiten“, räumte Völkl ein.

Im kommenden Jahr wird vor allem die Unterstützung der Asylsuchenden ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Natürlich wird sich die Altdorfer SPD weiterhin kontrovers mit dem Thema der geplanten Stromtrasse auseinandersetzen und sich darum bemühen, eine angemessene und sinnvolle Lösung für das Graffiti-Areal zu finden.

P1000779

Neujahrsempfang der SPD Altdorf

Samstag, 13. Dezember 2014 in Termine

6. Januar 2015, 11 Uhr
Sport Bavaria, Altdorf b. Nürnberg

nach oben