SPD-Vorstand steht hinter Martin Tabor

Dienstag, 1. Oktober 2019 in Aktuelles

Die SPD steht hinter Martin Tabor

Bei seiner Sitzung Anfang Juli beschloss der Vorstand des SPD-Ortsvereins, der Mitgliederversammlung im Herbst Martin Tabor zur Nominierung für die Bürgermeisterkandidatur vorzuschlagen.

Als Fraktionsvorsitzender der Altdorfer Sozialdemokraten im Stadtrat ist Tabor dafür bekannt mit seiner offenen und verbindlichen Art für die Ziele der SPD zu kämpfen. Mit der gleichen Leidenschaft will er sich nun dem Ziel widmen, Stadtoberhaupt zu werden und damit einen Wandel in der Altdorfer Kommunalpolitik einzuläuten. „Nach 14 Jahren ist es dann Zeit für einen deutlichen Wechsel!“ so Tabor.

Der 42jährige kennt die Politik nicht nur als langjähriger Stadtrat in Altdorf, sondern aus den unterschiedlichsten Perspektiven: Als Mitarbeiter in der Kulturpolitik Berlins, als ehemaliger Gastronom des Sport Bavaria, als Lehrer – dieses Jahr am Schulamt mit der Digitalisierung der Landkreisschulen betraut, als aktiver Vereinsmensch und natürlich als junger Familienvater.
All diese Erfahrungen will er in seine anstehende Kandidatur einbringen. Wenn er im September von der Altdorfer SPD als Bürgermeisterkandidat nominiert wird, verspricht Tabor: „Ich werde mich einsetzen für Altdorf als eine lebendige Stadt, eine solidarische Stadt und eine ökologische Stadt!“